Tag 177: San Juan del Sur

Den letzten Stop auf meiner Reisewoche machen wir in San Juan del Sur, ein Partystädtchen an der Pazifikküste. Zahlreiche Bars und Clubs zieren die beiden Hauptstraßen. Wir kommen zufälligerweise am Sonntag an, der Tag des angeblichen Highlights „Sunday Funday“. Hier findet ihr ein paar Gründe, warum ihr nicht zum überteuerten Pool-Crawl gehen solltet.

Stattdessen starten wir unsere eigene Kneipentour, finden eine Bar mit Rum-Cola für 2$ und wandeln Yenga in ein Trinkspiel um. Am Ende landen wir in der überfüllten Iguana-Bar und enden die Nacht mit einem Snack an der Burritos-Bar vor unserem Hostel.

Auch sonst gibt es in San Juan del Sur einiges zu sehen: Am kommenden Morgen kaufen wir Pupusas auf dem kleinen Obst- und Gemüsemarkt, gehen in den Surferläden shoppen schauen einer Parade zu, die durch die Stadt bis zur Kathedrale zieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.